.      Der Konzertchor LGV gab in Zypern zwei Benefizkonzerte     .

Am 3. und 4. August 2017 veranstaltete der Konzertchor LGV ein jeweils begeistert aufgenommenes Konzert im Amphitheater von Salamis, der antiken Metropole von Zypern. Die Stimmung an diesem historischen und geschichtsträchtigen Ort war unbeschreiblich - der jubelnde Applaus nach den Konzerten ebenso.
Neben unserem Chor waren Mitglieder des Philharmonischen Chores Nürnberg, des Ensembles NowaCanto aus Österreich, des KölnChores, ein Jugendchor aus Girne und das Akademische Orchester aus Zürich beteiligt.
Die nicht immer einfache Organisation übernahm neben unseren Vorständen Oskar Lämmermann und Dieter Herzog der Kulturattaché von Nordzypern, Herr Turgay Hilmi, auf dessen Intention hin sämtliche Einnahmen aus beiden sehr gut besuchten Konzerten einer sozialen Einrichtung in Famagusta zur Pflege und Therapie behinderter Menschen gespendet wurden.

 

Die Nürnberger Nachrichten berichteten am 09.08.2017 über diese Konzerte in folgendem Artikel:

Wenn Sie zum Schluss noch einen Eindruck vom Rückflug des Akademischen Orchesters Zürich nach Hause bekommen wollen, dann klicken Sie bitte hier: Flug LH 1761